Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Montag,
der 20. Mai 2018






Beteiligte meldet sich nach Unfall mit Longboard

Am vergangenen Mittwoch, 22. August, ist im Lübecker Hochschulstadtteil ein 13-jähriger Junge auf seinem Longboard von einem Pkw erfasst worden und zog sich dabei leichte Verletzungen zu (wir berichteten). Die Fahrerin des Pkw entfernte sich vom Unfallort.

Vor dem Hintergrund des daraufhin erfolgten Zeugenaufrufes hat sich jetzt eine 53-jährige Unfallbeteiligte bei der Polizeistation Blankensee gemeldet.

Die Beamten ermitteln in dieser Sache wegen des Verdachts der Verkehrsunfallflucht sowie fahrlässigen Körperverletzung und prüfen zudem die verkehrswidrige Nutzung der Straße durch den Longboardfahrer.

Symbolbild

Symbolbild


Text-Nummer: 124426   Autor: PD Lübeck   vom 28.08.2018 13.45

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.