Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonntag,
der 16. Dezember 2018






Stau auf dem Elbe-Lübeck-Kanal

Staus vor Lübecks Brücken sind normal. Am Dienstag traf es allerdings auch die Binnenschiffer auf dem Kanal. Von 7 bis 15 Uhr konnte die Hubbrücke nicht für die Schifffahrt geöffnet werden.



Die Binnenschiffe machten an der Roddenkoppel fest, bis die Brücke wieder öffnete. Die Sperrung war angekündigt und überraschte die Kapitäne nicht. An der fast 120 Jahre alten Brücke wurden einen Tag lang Untersuchungen durchgeführt. Aktuell wird immer noch von Fachleuten geprüft, ob die drei Brücken saniert oder neu gebaut werden müssen.



Einen Stau gab es dann aber auch noch für die Autofahrer. Kurz nach 15 Uhr wurde die Brücke für die Schifffahrt geöffnet. Rund 20 Minuten dauerte es, bis alle wartenden Binnenschiffe in den Kanal fahren konnten. Besonders in der zur Zeit einspurigen Straße ohne Wendemöglichkeit "An der Untertrave" staute es sich.

Erst nach 15 Uhr konnten größere Schiffe wieder in den Kanal einfahren. Fotos: VG

Erst nach 15 Uhr konnten größere Schiffe wieder in den Kanal einfahren. Fotos: VG


Text-Nummer: 124430   Autor: VG   vom 28.08.2018 16.04

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Adventskalender
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.