Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Montag,
der 22. Oktober 2018






CDU: Chancengleichheit schaffen wir nicht durch Reden

Die CDU Bürgerschaftsfraktion wendet sich gegen einen zusätzlichen Gleichstellungsausschuss der Bürgerschaft. "Echte Chancengleichheit schaffen wir nicht durch Reden, sondern nur durch Handeln", so die gleichstellungspolitische Sprecherin Claudia Treumann.

"Wir müssen gemeinsam an den Rahmenbedingungen arbeiten, die Frauen die Übernahme eines qualifizierten Jobs oder eines ehrenamtlichen Mandats ermöglichen", sagt Treumann.

Die CDU setzt sich daher für die Schaffung zusätzlicher Betreuungszeiten ein. In jedem Stadtteil sollten diese Angebote bedarfsgerecht geschaffen werden. Dies wäre ein Gewinn für Familien und ein deutlicher Standortvorteil für Unternehmen in der Hansestadt im Wettbewerb um qualifizierte Arbeitskräfte.

Für die Lübecker CDU ist die Besetzung politischer Ämter mit qualifizierten Frauen eine Selbstverständlichkeit: Kreisvorsitz, Landtags- und Bundestagsmandat haben Frauen inne. Und dies ohne starre Quote oder Gleichstellungsausschuss.

In der Lübecker Bürgerschaft aber stellen Frauen nur knapp ein Drittel der Mitglieder. Die wahren Hindernisse hierfür liegen in der fehlenden Vereinbarkeit von Familie und Beruf. "Ein personell gut besetztes Frauenbüro und Gleichstellungsbeauftragte ändern nichts daran, dass es Müttern kaum möglich ist, Ehrenamt und Familie unter einen Hut zu bringen", erklärt Treumann. Parteiveranstaltungen, Ausschüsse und Bürgerschaftssitzungen bis in den späten Abend erfordern viel Organisation und Betreuungsaufwand.

Insofern gleichen sich die Barrieren in Beruf und Ehrenamt: nur wenige Einrichtungen betreuen Kinder auch nach 16 Uhr. "Mit einem eng begrenzten Zeitfenster, in dem der Nachwuchs gut versorgt ist, macht man keine Karriere. Nicht in der Politik und nicht im Job!"

Claudia Treumann lädt die Einrichtung eines neuen Ausschusses ab.

Claudia Treumann lädt die Einrichtung eines neuen Ausschusses ab.


Text-Nummer: 124459   Autor: CDU   vom 30.08.2018 09.08

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.