Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonntag,
der 16. Dezember 2018






A1 eine Nacht lang nur einspurig

Von Montagabend bis Dienstagmorgen ist die A1 in Höhe Kreuz Bad Schwartau nur einspurig befahrbar. Grund ist eine Änderung der Verkehrsführung an der Einmündung der A226.

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein, Niederlassung Lübeck, lässt seit dem 26. März die grundhafte Erneuerung der BAB A1 zwischen den Anschlussstellen Bad Schwartau und Sereetz auf der Richtungsfahrbahn Hamburg ausführen.

Um die Arbeiten auf der Richtungsfahrbahn Hamburg der BAB A1 zwischen dem Autobahndreieck Bad Schwartau und der Anschlussstelle Bad Schwartau fortsetzen zu können, muss die Einfädelung der BAB A226 Richtungsfahrbahn Hamburg in die BAB A1 um rund 100 Meter nach Norden verlegt werden.

Die Umbauarbeiten beginnen am 3. September 2018 gegen 20 Uhr und werden in den frühen Morgenstunden des 4. September 2018 abgeschlossen sein.

Die BAB A1 bleibt während der Umbauarbeiten in beide Fahrtrichtungen mindestens einspurig befahrbar. Die BAB A226 Richtungsfahrbahn Hamburg muss für die Umbauarbeiten voll gesperrt werden. Der Verkehr wird an der Anschlussstelle Dänischburg von der BAB A226 abgeleitet und über Sereetz zur Anschlussstelle Ratekau der BAB A1 Richtung Hamburg geleitet.


Text-Nummer: 124492   Autor: LBV/red.   vom 31.08.2018 12.31

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Adventskalender
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.