Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonntag,
der 16. Dezember 2018






Vier Tage Jazz an der Trave

Das Travejazz Festival geht in die fünfte Runde. Bei Newcomern und alten Hasen mittlerweile so beliebt, dass das Programmteam bereits im Herbst 2017 den Bewerbungsschluss verkünden musste. Von Donnerstag bis Sonntag, 6. bis 9. September, stehen elf Konzerte auf dem Programm. Viele Veranstaltungen können kostenlos besucht werden.

Standen letztes Jahr noch Bigband-Jazz, Funk und Soul stark im Mittelpunkt, so legten die Festivalmacher ihr Augenmerk dieses Jahr eher auf die kleineren Ensembles. Vom Duo bis zum Quintett ist alles dabei. Weitere Neuerung: Die Verleihung des Lübecker Jazzpreises samt Preisträgerkonzert findet jetzt am Samstag statt. Wie gehabt präsentiert sich das Festival auf sechs Bühnen an vier Spielstätten.

Ganz in der Tradition der ersten vier Festivals lädt Pastor Joachim Lipfert am Donnerstag Abend zum Auftaktkonzert ins Live CV im CVJM ein. Und natürlich hat er eine ganz besondere Band gefunden: "Berlin 21", die Formation um Schlagzeuger Torsten Zwingenberger, bringt den Sound der Großstadt in all seinem Facettenreichtum, feingliedrig und groovy, nach Lübeck.

Der Lübecker Jazzpreis, vergeben vom Jazzpool Lübeck und verliehen von Ministerpräsident a.D. Björn Engholm und Frank Thomas Gaulin an herausragende Nachwuchsjazzer, findet 2018 zum ersten Mal einen zentralen Platz im Festivalprogramm: Im Nachmittags-Konzert am Samstag wird der Preis überreicht und die Preisträger geben direkt anschließend auf der Open-Air Bühne eine Kostprobe ihres Könnens im Preisträgerkonzert.

Am Sonntag laden in bewährter Weise Pastor Lutz Jedeck und Fiete Felsch mit seinem Saxofon-Quartett Q4 zu einem Jazzgottesdienst der Extraklasse in St. Jakobi. Fürs Ohr und für den Geist zugleich erquicklich.

Das Travejazz-Festival wird ausgerichtet durch den Travejazz e.V. Die gesamte Organisation erfolgt ehrenamtlich.

Das Programm

Donnerstag, 6. September
21 Uhr: Eröffnung im CVJM Lübeck, Große Petersgrube 11
, mit Berlin 21, Eintritt frei

Freitag, 7. September
16.30 Uhr: The Organics, Open Air Schuppen 6, An der Untertrave, Eintritt frei
18.30 Uhr: Fanjazztic, Open Air Schuppen 6, An der Untertrave, Eintritt frei
20 Uhr: Doppelkonzert mit KaMa Quartett & Nippi Noya, Three Fall & Melane, Schuppen 6, An der Untertrave
23.30 Uhr: Jazul Duo – Ingolf Burkhardt & Roland Cabezas, St.Petri, Petrikirchhof

Samstag, 8. September
10.30 bis 13.30 Uhr: Florian Galow & David Grabowski, Turm-Galerie St.Petri, Petrikirchhof, Eintritt: Preis für die Turmauffahrt
14 Uhr: KidsJazz Ensemble: "Maladextros Zauberschloss", Open Air Schuppen 6, An der Untertrave, Eintritt frei
15 Uhr: Doppelkonzert mit Takadoon, Sebastian Studnitzky KY Organic, Schuppen 6, An der Untertrave
18 Uhr: 3. Lübecker Jazzpreis Preisträgerkonzert, Open Air Schuppen 6, An der Untertrave, Eintritt frei
20 Uhr: Doppelkonzert mit Tini Thomsen Max Sax, Jakob Karlzon, Schuppen 6, An der Untertrave

Sonntag, 9. September
10.40 bis 11.40 Uhr: Jazz-Gottesdienst mit dem Saxophonquartett Q4, St.Jakobi, Jakobikirchhof, Eintritt frei

Das Festival bietet ein abwechslungsreiches Programm. Foto: TD/Archiv

Das Festival bietet ein abwechslungsreiches Programm. Foto: TD/Archiv


Text-Nummer: 124525   Autor: Veranstalter/red.   vom 02.09.2018 15.54

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Adventskalender
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.