Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Donnerstag,
der 21. Februar 2018





HLsports

Aktuelle Nachrichten von HLsports.de:
21.02.2019, 7.23 Uhr: Eintracht: Ohne Brisevac nach Lübeck - Marcos kehrt zurück
21.02.2019, 0.08 Uhr: HSV: Rückschlag für Papa - Jung in Regensburg dabei?
20.02.2019, 23.24 Uhr: Kerber-Aus im Millionenspiel am Persischen Golf
20.02.2019, 23.14 Uhr: Pokal-Showdown wird ganz großes Kino
20.02.2019, 21.00 Uhr: Abstieg besiegelt – VfL muss in die Landesliga zurück

+++ HL-live.de - Archiv +++

04.09.2018 12.01


1. FC Phoenix fördert Integration durch Fußball

Nachdem das Team des ESV Hansa Lübeck vor über einem Jahr aus der A-Klasse während der Saison 16/17 abgemeldet wurde und zum Start der neuen Saison nicht meldete, startete jetzt eine neue Mannschaft in der Kreisklasse C. Ein Team aus vielen geflüchteten Menschen stand bei der Staffeleinteilung vor der nächsten Herausforderung.

In der Kreisklasse C-SO2 eingeteilt, sollten die Spieler Strecken absolvieren, die sie nicht ohne Auto schafften, da die Spieler nur Fahrräder und Buskarten besitzen. Der 1. FC Phönix tauschte mit dem ESV Hansa und unterstützte denn Verein somit.

Fußball-Abteilungsleiterin Sylvia Raasch: „Ich möchte mich als erstes bei den dritten Herren des 1. FC Phönix bedanken, die es uns ermöglichten, mit unserem Team in Lübeck zu spielen und den Staffelplatz mit uns tauschten. Ich freue mich sehr darüber, dass wir dieses Jahr wieder ein erstes Herrenteam melden konnten und bin sehr stolz darauf. Das Team unter Leitung von Trainer Ibrahim Darwich und Samer Amo, die Spieler stammen aus verschiedenen Ländern wie Syrien, Jemen, Irak, Iran und Eritrea, trainiert diszipliniert, ist engagiert und regelt vieles selbst.“ Unterstützung erhält der ESV Hansa vom Landessportverband. Als anerkannter Stützpunktverein fördert der Verein Integration und lebt es.

Der erste Vorsitzender des FC Phönix Thomas Laudi: „Gemäß unserem Leitbild `Sport fördern und Menschen begeistern und Grenzen, Sprachen und Kulturen überbrücken` möchten wir noch mehr Menschen für das Thema erreichen. Deshalb hat der Vorstand vom 1. FC Phönix eine Einladung zum Heimspiel der 1. Herren vom FC Phönix Lübeck gegen TuS Hartenholm (Landesliga 15.09.2018 um 15 Uhr) an die Mannschaft und den Vorstand des ESV Hansa ausgesprochen. Zum Spiel werden auch die Junioren-Abteilungen beider Vereine in den Kennenlerntag eingebunden und zum Spielbeginn Einlaufkinder/-teams stellen.

Autor: FC Phönix/red.

Aus rechtlichen Gründen können wir Bilder nicht mehr zur Verfügung stellen.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.