Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonnabend,
der 25. Mai 2018






Frauenkreis spendet für den Travebogen

Der Frauenkreis der Adventgemeinde Lübeck hat ein Herz für die Palliativarbeit. Genauer gesagt sogar 20 Herzen. Denn so viele anatomisch geformte Herzkissen überreichte die Gruppe jetzt dem Palliativnetz Travebogen.

Der Frauenkreis näht die Kissen seit 2016 nach genauen Vorgaben. Ursprünglich sind sie für Frauen entworfen worden, die an Brustkrebs erkrankt sind. Diese tragen sie unter dem Arm zur Linderung des Druck- und Narbenschmerzes. Aber auch als Trostkissen für schwer kranke Kinder und als Lagerungskissen werden sie verwendet.

„Wir freuen uns immer sehr über die Herzkissen. Unsere Patienten wissen das sehr zu schätzen“, sagte Travebogen-Bereichsleiterin Carola Neugebohren, die die tollen Kissen in Empfang nehmen durfte.

Das 2009 gegründete Palliativnetz Travebogen ist ein Zusammenschluss aus Ärzten, Pflegediensten, ambulanten Hospizdiensten, stationären Einrichtungen und Ehrenamtlichen, die eine umfassende palliative Betreuung gewährleiten. Das Ziel ist es, schwerstkranken Menschen ein angst- und schmerzfreies Streben in vertrauter Umgebung zu ermöglichen.

Travebogen ist in Lübeck und Teilen von Ostholstein sowie in den Kreisen Segeberg und Stormarn aktiv. Das Palliativnetz hat im vergangenen Jahr insgesamt 1159 sterbende Menschen begleitet.

Petra Lolk (links) und Carola Neugebohren mit den Herzen in der Hand für Palliativ-Patienten. Foto: Travebogen

Petra Lolk (links) und Carola Neugebohren mit den Herzen in der Hand für Palliativ-Patienten. Foto: Travebogen


Text-Nummer: 124633   Autor: Travebogen/red.   vom 07.09.2018 09.11

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.