Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonnabend,
der 15. Dezember 2018






Stadtbibliothek: Ausstellung und Konzert zu Buxtehude

Die Hansestadt Lübeck feiert in diesem Jahr die 350. Wiederkehr der Amtseinführung von Dieterich Buxtehude als Organist und Werkmeister an St. Marien. Aus diesem Anlass finden auch in der Stadtbibliothek zwei Veranstaltungen – eine Ausstellung und ein Konzert - statt.

Eine Ausstellung vom 14. bis zum 30. September 2018 im Foyer der Stadtbibliothek Lübeck, Hundestraße 5-17, beschäftigt sich mit Themen wie beispielsweise die Stellung und Beziehungen Buxtehude in Lübeck und zu Lübecker Persönlichkeiten sowie der Besuch Bachs bei dem Lübecker Großmeister. Dazu werden etwa ein rares Exemplar des berühmten Nekrologs auf Bach und die Textbücher zu den Abendmusiken des Jahres 1705, an denen Bach höchstwahrscheinlich teilgenommen hat, hinzugezogen.

In der von einer 10. Schulklasse des Katharineums unter Anleitung des Musik- und Geschichtslehrer Alfred Hegge präsentierten Ausstellung sind unter anderem wertvolle Musikalien und Dokumente aus den Beständen der Stadtbibliothek zu sehen, die von den Schülern mit informativen Texten erläutert werden.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 10 bis 19 Uhr sowie Sonnabend, 9 bis 13 Uhr
Eröffnung: Freitag, 14. September 2018, 12.30 Uhr im Scharbausaal der Stadtbibliothek, Hundestrasse 5-17

In den Genuss eines Konzertes unter dem Motto: "Wenn mir gleich Leib und Seele verschmacht..." kommen Interessierte am kommenden Montag, 17. September 2018, im historischen Scharbausaal des Stadtbibliothek Lübeck, Hundestraße 5 – 17. In dem Konzert erklingen mehrere Solokantaten aus dem wertvollen Kantatenband Buxtehudes der in der Stadtbibliothek Lübeck verwahrt wird. Außerdem werden eine Kammersonate und eine Aria mit Variationen für Cembalo von hervorragenden Musikern unter Leitung des Cembalisten und Organisten Michael Fuerst aufgeführt. Das Konzert findet im Andenken an die kürzlich verstorbenen Barbara Grusnick statt, die sich um die Erforschung und Pflege der Werke Buxtehudes in der Hansestadt Lübeck große Verdienste erworben hat. Der Eintritt zu dem Konzert in frei. Beginn: 20 Uhr, Einlass ab 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei (Spenden erbeten).

das Titelblatt der Erstausgabe der Orgelwerke von Buxtehude mit einer eingeklebten originalen Unterschrift von Buxtehude. Foto: Stadtbibliothek

das Titelblatt der Erstausgabe der Orgelwerke von Buxtehude mit einer eingeklebten originalen Unterschrift von Buxtehude. Foto: Stadtbibliothek


Text-Nummer: 124739   Autor: Presseamt Lübeck   vom 12.09.2018 13.12

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Adventskalender
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.