Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Donnerstag,
der 13. Dezember 2018





HLsports

Aktuelle Nachrichten von HLsports.de:
13.12.2018, 1.14 Uhr: SSC Palmberg Schwerin im Pokal-Finale
13.12.2018, 0.01 Uhr: HSV Hamburg will 10.000er-Marke bei Zuschauern knacken
12.12.2018, 20.57 Uhr: ESV-Coach will Hebel ansetzen
12.12.2018, 20.10 Uhr: Pohlmann verstärkt den SV Hamberge
12.12.2018, 19.42 Uhr: SVM-Damen suchen Haupttrainer

VfB Lübeck trauert um Rudi Seling

Der VfB Lübeck trauert um Rudi Seling, der am Donnerstag, 13. September 20118, im Alter von nur 61 Jahren nach schwerer Krankheit verstorben ist.

1976 stieg Rudi Seling aus einer überaus erfolgreichen A-Jugend in die Ligamannschaft auf und bestritt in den 1970er und 1980er Jahren insgesamt 116 Oberligaspiele, hatte 51 Einsätze in der Verbandsliga und absolvierte sechs Spiele in der Aufstiegsrunde 1977, die schlussendlich auch mit dem Aufstieg in die Oberliga Nord enden sollte. 1978 zählte er zudem zu der einzigen VfB-Mannschaft, die jemals an einer Deutschen Amateurmeisterschaft teilnehmen sollte.

Anfang der 1990er Jahre gehörte er schließlich zu den Initiatoren der sehr erfolgreichen VfB-Altliga, die neben zahlreichen Meisterschaften, Hallenstadtmeisterschaften und Pokalsiegen 2013 auch die Deutsche Meisterschaft errang.


Text-Nummer: 124780   Autor: VfB/red.   vom 13.09.2018 17.43

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Adventskalender
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.