Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Donnerstag,
der 21. Februar 2018






+++ HL-live.de - Archiv +++

17.09.2018 16.57


Tischler-Innung Lübeck stellt Gesellenstücke im Citti-Park aus

Bis zum 22. September 2018 stellt die Tischler-Innung Lübeck gemeinsam mit dem Fachverband „Tischler Nord“ des Tischlerhandwerks die besten Gesellenstücke der diesjährigen Prüfung im Land Schleswig–Holstein aus. Die Ausstellung „die gute Form“ zeigt mit hochwertigen Gesellenstücken die Möglichkeiten, und Fertigkeiten der besten Jungesellinnen und Junggesellen des Norden auf.

Neben der Vermittlung solider handwerklicher Fertigkeiten spielt das gestalterische Element in der heutigen Tischlerausbildung eine große Rolle. Mit diesem Nachwuchswettbewerb „Die gute Form – Tischler gestalten ihr Gesellenstück“ wird gemeinsam mit den Lehrern der Emil–Possehl-Berufschule diesen Grundfertigkeiten Rechnung getragen.

Am Landeswettbewerb nehmen in Lübeck diejenigen Gesellenstücke teil, die sich bereits auf der Innungsebene in den verschiedenen Kreisen durchgesetzt haben. Eine vierköpfige Jury unter Beteiligung der Lübecker Stadtpräsidentin Gabriele Schopenhauer wird am Samstag ab 19 Uhr dann entscheiden, wer das beste Gesellenstück angefertigt hat. Natürlich kann sich auch das Publikum vor Ort an dieser Ausscheidung beteiligen und mittels Stimmkarte für seinen Favoriten voten. Die Stimmkarten können im Citti–Park bis Samstag um 18 Uhr abgegeben werden. Der erste Preis ist ein Einkaufsgutschein im Wert von 100 Euro vom Citti-Park Lübeck.

Die Emil–Possehl-Schule steht mit ihren Ausbildungsleitern und Auszubildenden vor Ort für Fragen zur Tischlerausbildung zur Verfügung. Besucher können auch vor Ort unter fachkundiger Anleitung mitarbeiten.

Autor: Kreishandwerkerschaft HL

Aus rechtlichen Gründen können wir Bilder nicht mehr zur Verfügung stellen.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.