Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Donnerstag,
der 21. Februar 2018






+++ HL-live.de - Archiv +++

20.09.2018 11.00


Staatsbesuch in Lübeck

Hoher Besuch in der Hansestadt Lübeck: Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble empfing seinen französischen Amtskollegen Richard Ferrand. Verständigungsprobleme gab es nicht. Schäuble spricht französisch, Ferrand deutsch.



Vor dem Staatsbesuch kam erst einmal die Polizei. Mit Sprengstoffspürhunden suchte sie die Orte und Umgebungen ab, die von den Politikern besucht wurden. Gefunden hat sie nichts. Und so kam kurz vor 10 Uhr Dr. Schäuble mit seinen Vertretern Claudia Roth und Wolfgang Kubicki ins Buddenbrookhaus. Mit einer Polizeieskorte traf kurz nach 10 Uhr Richard Ferrand ein.



Der Bundestagspräsident fasste sich bei der Begrüßung kurz. "Schön, dass wir uns einmal kennenlernen", sagte er auf Deutsch. Auf die Frage von Reportern, warum das Treffen in Lübeck stattfinde, antwortete er ebenfalls kurz: "Weil es eine schöne Stadt ist." Nach dem Buddenbrookhaus ging es weiter ins Europäische Hansemuseum. Die Beratungen fanden dann im Rathaus statt.



Für Jan Lindenau war es der erste Staatsgast, den er als Bürgermeister begrüßen konnte. Er freue sich, dass man auch in Berlin die Hansestadt Lübeck als schöne Kulisse für Tagungen erkannt habe, sagte er. Er freue sich, wenn Lübeck so weltweit bekannt werde. Die internationale Beachtung war allerdings zumindest am Vormittag gering. Nur wenige Journalisten warteten vor dem Buddenbrookhaus.

Autor: JW/VG

Aus rechtlichen Gründen können wir Bilder nicht mehr zur Verfügung stellen.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.