Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Donnerstag,
der 13. Dezember 2018





HLsports

Aktuelle Nachrichten von HLsports.de:
13.12.2018, 19.37 Uhr: HVSH-Pokal: Final Four der Männer in Tarp
13.12.2018, 17.47 Uhr: Letztes Heimspiel: VfL Lübeck-Schwartau bangt um Genda?
13.12.2018, 16.24 Uhr: 35. Silvesterlauf in Pönitz
13.12.2018, 14.55 Uhr: Wechsel perfekt: Timo Nippert wechselt zum Kasernenbrink
13.12.2018, 13.31 Uhr: Störche rupfen! - „Müssen uns aber nicht auf Scharmützel einlassen“

U23 des VfB am Sonntag gegen SV Frisia 03 Risum-Lindholm

Der SV Frisia 03 Risum-Lindholm, nächster Gegner der U23 des VfB Lübeck in der Oberliga Schleswig-Holstein, ist bislang eines der Überraschungsteams dieser Staffel und liegt mit 16 Punkten gleichauf mit dem VfB auf dem vierten Tabellenplatz. Am Sonntag, 23. September 2018 um 15 Uhr, treffen beide Teams nun im Niko-Nissen-Stadion in Risum-Lindholm aufeinander.

Trotz des überraschend guten vierten Tabellenplatzes stellt Frisia mit gerade einmal 15 erzielten Treffern die schwächste Offensive aller Teams der oberen Tabellenhälfte und kassierte mit 13 Treffern auch die Drittmeisten im gleichen Sektor. Der VfB kann hingegen auf die stärkste Defensive der Liga und zugleich auf die drittstärkste Offensive verweisen.


Text-Nummer: 124965   Autor: VfB Lübeck/red.   vom 21.09.2018 11.53

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Adventskalender
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.