Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Mittwoch,
der 17. Oktober 2018






Die Linke will den Republikplatz

Die Linke will den bisherigen Hindenburgplatz anlässlich der Ausrufung der ersten deutschen Republik vor 100 Jahren wieder in "Republikplatz" umbenennen.

"Der Arbeitskreis Straßenumbenennung, der vor fünf Jahren eingerichtet wurde um belastete Straßennamen zu untersuchen, ist leider bis jetzt zu keiner Empfehlung einer Umbenennung einer Straße in Lübeck gekommen. Alles begann mit einem Antrag von Rolf Klinkel, damals noch Grüner, der einfach den Hindenburgplatz umbenennen wollte. Die SPD setzte sich damals in der Bürgerschaft durch so einen Arbeitskreis zu gründen", erläutert Ragnar Lüttke, Fraktionsvorsitzender der Linken in der Bürgerschaft.

Für den Zeitpunkt des Antrages gebe es einen wichtigen Grund, vor rund 100 Jahren am 9. November 1918 wurde die erste deutsche Republik ausgerufen. "Ich stelle mir vor, dass der Platz am 9. November 2018 feierlich neu eingeweiht werden könnte, es wäre ein Zeichen für die Republik und die Demokratie und gegen einen Rechtsruck in Deutschland, den wir in den letzten Jahren erleben", sagt Ragnar Lüttke.

"Auch dieses hätte eine Parallele zur Erstbenennung im Jahre 1922", so Lüttke. "Nach der Ermordung des deutschen Außenministers Walther Rathenau, durch eine rechtsextreme Gruppe, um ein Zeichen für die Republik zu setzen. Durch die Nazis, im Jahre 1933, wurde dieses Bekenntnis zur Republik und Demokratie durch Umbenennung in Hindenburgplatz wieder getilgt."

"Es ist Zeit ein neues Zeichen zu setzen und den Platz seinen Namen wieder zurückzugeben", so Ragnar Lüttke.

Ragnar Lüttke hofft, den Platz am 9. November 2018 feierlich umbenennen zu können.

Ragnar Lüttke hofft, den Platz am 9. November 2018 feierlich umbenennen zu können.


Text-Nummer: 124993   Autor: Linke   vom 22.09.2018 15.24

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.