Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Montag,
der 18. Februar 2018






+++ HL-live.de - Archiv +++

04.10.2018 13.35


So feiert Lübeck Erntedank!

Am Sonntag wird das Erntedankfest gefeiert. In Lübeck haben sich wieder Kirche, Landfrauen und Wirtschaft zusammen geschlossen, um auf die Bedeutung der Ernte aufmerksam zu machen. Im Mittelpunkt steht nach dem sehr trockenen Sommer das Wasser. Das Motto: "Lebendiges Wasser umsonst - für alle".

Pröpstin Petra Kallies und Pastor Robert Pfeifer gestalten um 12 Uhr einen Gottesdienst auf dem Lübecker Markt. Bei Regen wird er in die Marienkirche verlegt. Sie werden einige Personen interviewen, für die der Schutz von Wasser und seine freie Verfügbarkeit besondere Bedeutung hat Dabei sind unter anderem Anette Röttger, Vertreterin der Landfrauen, Melanie Hosse von der die Aktion "Refill" - sie informiert, wo in Lübeck kostenlos Trinkwasser gezapft werden kann - sowie Nils Lüneburg, der über das Projekt "Viva con Agua" berichten wird. Das Lübeck-Management organisiert diesen Tag, das St Marien-Küsterteam um Sabine Weiß sorgt für den reibungslosen Ablauf und die Konfirmanden von St. Marien helfen vor Ort dabei. Musikalisch wird der Gottesdienst vom Bläserensemble "Lübsches Blech" unter der Leitung von Christoph Gottlob gestaltet.

Mit der schlimmsten Dürre seit 40 Jahren habe jeder bemerkt, was Wasser wert ist, sagt Pröpstin Petra Kallies. In allen Gottesdiensten an diesem Tag werde für "Brot für die Welt" gesammelt, um weltweit die Trinkwasserversorgung zu verbessern.

Im Anschluss werden verschiedene Lübecker Institutionen, die auf unterschiedlichste Weise mit dem Thema Wasser zu tun haben, über ihre Arbeit informieren: die DLRG Lübeck e.V., die Entsorgungsbetriebe Lübeck, die Landwirtschaft und "Viva con Agua".

Die Konfirmanden der Gemeinde St. Marien haben im Rahmen der Aktion "5000 Brote" in der Backstube von "Feinbäckerei Schüler" selbst Hand angelegt und Brote gebacken, die auf dem Markt gegen eine Spende abgegeben werden. Die Seniorenakademie Lübeck wird ebenfalls über ihre Arbeit informieren.

Nach dem Gottesdienst beginnt um 13 Uhr der "Verkaufsoffene Sonntag".

Autor: LM/JW

Aus rechtlichen Gründen können wir Bilder nicht mehr zur Verfügung stellen.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.