Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonnabend,
der 15. Dezember 2018






Der Wald unter der Lupe

Für ein Kind, das in einem Elternhaus aufwächst, das in der Einsamkeit des Teutoburger Waldes liegt, wird der Wald zum Lebensraum. Auf diese Weise hat Maike Tournier schon als kleines Mädchen aufmerksam alle Einzelheiten ihrer natürlichen Umgebung erkundet und eine eigene Art der Naturbeobachtung entwickelt. Eine Veranstaltung dazu beginnt am Wochenende ab Freitag, 5. Oktober 2018 in Defacto Art in der Kunsttankstelle Lübeck, Wallstraße.

Insbesondere Kleinstlebewesen fesselten ihr Interesse. Frösche, Molche, Libellen(-larven), Käfer, Raupen, Ameisen, Schnecken, Würmer und mehr beschäftigten sie besonders. Jedes Blatt wurde gewendet, jede Brennnessel untersucht, der Teich aufmerksam beobachtet.

Diese Leidenschaft verließ Maike Tournier auch nicht als Erwachsene. Sie begann zu fotografieren. Wer mit ihr den Wald betritt, erlebt die Welt unter der Lupe. Sie macht mit ihren Makro Aufnahmen sichtbar, was für viele Waldspaziergänger unsichtbar bleibt und fasziniert durch ungewöhnliche und überraschende Perspektiven.

Die Ausstellung wird am 5. Oktober 2018 um 19 Uhr eröffnet. Die weiteren Öffnungszeiten bis zum 14. Oktober 2018 sind am Donnerstag und Freitag von 14-18 Uhr und am Samstag und Sonntag von 11 bis 16 Uhr zu sehen.


Text-Nummer: 125255   Autor: Kunsttankstelle HL/red.   vom 04.10.2018 16.43

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Adventskalender
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.