Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Freitag,
der 19. Oktober 2018






27-Jähriger hatte drei Haftbefehle offen

Am Freitagvormittag, 5. Oktober, kontrollierten zwei Beamte des Bezirksdienstes des 1. Polizeireviers einen jungen Mann in der Lübecker Innenstadt. Bei der Überprüfung wurde festgestellt, dass drei Haftbefehle vorlagen. 16 Monate wird der 27-jährige Lübecker nun in der Justizvollzugsanstalt (JVA) Lübeck verbringen müssen.

Eine Fußstreife wurde am Vormittag in der Sandstraße von einem Passanten angesprochen. Er schilderte den Beamten, dass ihm drei Männer "merkwürdig" vorkamen. Die Polizisten kontrollierten diese und stellten bei einem 27-jährigen fest, dass auf seinen Namen drei Haftbefehle ausgeschrieben waren. Er war jeweils den Ladungen zum Strafantritt nicht gefolgt. Insgesamt muss er nun 16 Monate Freiheitsstrafe - vier Monate wegen Diebstahl in fünf Fällen, eine Reststrafe von 91 Tagen nach Diebstahl und versuchtem Diebstahl in zwölf Fällen sowie 275 Tage Reststrafe nach räuberischer Erpressung - ableisten. Der Lübecker wurde von den Beamten zur JVA Lübeck gebracht.

Die anderen Männer dieses Trios konnten nach der Überprüfung ihren Weg fortsetzen.


Text-Nummer: 125271   Autor: PD Lübeck   vom 05.10.2018 13.06

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.