Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonnabend,
der 15. Dezember 2018






Prof. Dr. Hans Arnold spricht über vorschulische Bildung

Der Förderverein für Lübecker Kinder lädt zum diesjährigen Dienstagsvortrag in den großen Saal der Gemeinnützigen am Dienstag, 9. Oktober 2018, um 19.30 Uhr ein. Prof. Dr. Hans Arnold, Lübeck, referiert zum Thema: Warum gehört vorschulische Bildung ins Zentrum der Bildungs- und Gesundheitspolitik?

Ergebnisse moderner Forschung aus Genetik, Epigenetik, Kinderheilkunde, Gesellschaftskunde, Kriminologie und Wirtschaft weisen Wege, wie man die Anzahl nicht besetzter Ausbildungsplätze, berufsbildungsunfähiger Schulabgänger und der Erstklässler mit Sprach- und Bewegungsdefizit deutlich vermindern könnte. Über Wege zur praktischen Umsetzung der Erkenntnisse möchten wir gerne mit den Zuhörern diskutieren.

Prof. Dr. Hans Arnold spricht über die Bedeutung der vorschulischen Bildung. Foto: Archiv

Prof. Dr. Hans Arnold spricht über die Bedeutung der vorschulischen Bildung. Foto: Archiv


Text-Nummer: 125291   Autor: Veranstalter   vom 07.10.2018 09.55

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Adventskalender
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.