Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Freitag,
der 19. Oktober 2018






SPD-Fraktion unterstützt das Bündnis Seebrücke

"Als SPD Bürgerschaftsfraktion begrüßen wir ausdrücklich die Entscheidung der Lübecker Bürgerschaft die 875 Jahre alte Hansestadt zum „sicheren Hafen“ für all jene zu erklären die ihre Heimat aufgrund von Krieg und anderen Fluchtgründen verlassen müssen", teilt die Fraktion mit.

Die SPD-Fraktion begrüße das zivilgesellschaftliche Engagement des Bündnisses "Seebrücke", dass in ganz Deutschland und darüber hinaus sich für Seenotrettung und Stärkung des Asylrechtes in Deutschland und Europa stark macht.

Dazu Lars Schalnat, Fraktionsmitglied:

(")Gerade als alte Hafenstadt steht es Lübeck gut zu Gesicht sich für eine offene, humane und vielfältige Stadt einzusetzen. Vielfalt, Kreativität und Internationalität hat Lübeck einst reich gemacht. Als SPD-Fraktion stehen wir zu einem Europa der offenen Grenzen, nicht nur für Waren und Kapital, sondern insbesondere auch für Menschen. Wir sehen dabei insbesondere auch Landes- und Bundesregierung in der Pflicht.

Daher werden wir uns auf allen Ebenen der Politik dafür einsetzen, dass aus der Festung Europa der sichere und soziale sowie humane Zufluchtsort wird, der Europa sein könnte.(")

Lars Schalnat fordert ein sicheres, soziales und humanes Europa.

Lars Schalnat fordert ein sicheres, soziales und humanes Europa.


Text-Nummer: 125302   Autor: SPD/red.   vom 07.10.2018 16.43

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.