Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Freitag,
der 19. Oktober 2018






Start der Niederdeutschen Bühne Lübeck

Am Dienstag, 9. Oktober, eröffnet die Niederdeutsche Bühne Lübeck ihre Spielzeit 2018/2019 um 20 Uhr in den Kammerspielen des Theater Lübeck. Auf dem Plan steht ein zum ersten Mal auf Niederdeutsch gespieltes Stück.

In „De selige Jensen“ geht es um Emilie, die 70-jährige Witwe des Kapitäns Jensen, die allen ein bisschen unheimlich ist. Sie behauptet nämlich steif und fest, ihr Mann wohne als Geist immer noch in ihrem Haus. Auch könne sie jederzeit mit ihm reden. Nach und nach entblättern Emilies Schwester Anni Bloom und vor allem der junge Steuermann-Anwärter Jan die Lebenslüge der agilen Witwe. Ihre Ehe war eigentlich gar nicht so harmonisch, wie geglaubt. Ganz langsam erfahren die Zuschauer, was für ein Mensch der selige Jensen wirklich war.

In der Rolle der Emilie feiert Karin Vogt ihr 40-jähriges Bühnenjubiläum. Neben den dem Publikum bekannten Spielern geben Anneli und Henrik von Piotrowski ihr Bühnendebut.

Mit Anneli von Piotrowski, Karin Vogt, Christa Walczyk, Jenny Walczyk, Hans-Hermann Müller und Henrik von Piotrowski, Regie: Karsten Bartels

Das Ensemble der Niederdeutschen Bühne lädt zum Saisonstart ein. Foto: Veranstalter

Das Ensemble der Niederdeutschen Bühne lädt zum Saisonstart ein. Foto: Veranstalter


Text-Nummer: 125306   Autor: Niederdeutsche Bühne HL   vom 08.10.2018 09.52

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

Text kommentieren.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.