Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Freitag,
der 19. Oktober 2018






Dritter Foodstarter-Azubi-Event

Die foodRegio Azubikampagne der Lübecker Wirtschaftsförderung „Foodstarter“ lud am Freitag, 5. Oktober 2018, zum dritten Foodstarter-Azubi-Event ein und begrüßte rund 80 Auszubildende und deren Ausbilder aus der norddeutschen Ernährungswirtschaft im Serengeti-Park in Hodenhagen/Niedersachsen.

Der Tag begann für die neuen Azubis aus den Unternehmen Bockholdt, Brüggen, Druckguss Service Deutschland, Junge - Die Bäckerei, Lubeca, Nordgetreide und Wilhelm Brandenburg mit einer zweistündigen Busfahrt Richtung Serengeti-Park.

Die Zeit in den zwei angemieteten Flixbussen wurde mit einem leckeren Frühstück von Junge und inhaltlichen Vorträgen überbrückt. So stellten zuerst die Kampagnenbetreuer Tobias Ewert und Kim Liza Krüger von foodRegio kurz das Branchennetzwerk und die Azubikampagne Werde-Foodstarter vor. Im Anschluss daran präsentierten die Auszubildenden in Kurzvorstellungen ihre jeweiligen Ausbildungsunternehmen.

Im Serengeti-Park angekommen, begann direkt das tierirische Erlebnis. Auf einer zehn Kilometer langen Serengeti-Safari in einem Safaribus begegneten die Azubis circa 1.500 wilden und exotischen Tieren aus unterschiedlichen Ländern in naturnaher Umgebung. Anschließend lud foodRegio zum BBQ in das Savanne Lodge-Restaurant ein. Den restlichen Tag konnten die Auszubildenden und ihre Ausbilder frei gestalten und die vielen weiteren Attraktionen im Park, wie zum Beispiel die Streichel-Safari oder die Abenteuer-Safari mit über 40 Fahrgeschäften besuchen.

Rückblickend war auch die dritte Auflage des Azubi-Events ein Erfolg. Die beteiligten Foodstarter-Unternehmen und foodRegio möchten mit solchen Events und Aktionen auf die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten in der norddeutschen Ernährungswirtschaft und auf die guten Karriereperspektiven aufmerksam machen.

Unter www.foodstarter.de können sich junge Menschen, die auf der Suche nach einer geeigneten Ausbildung sind, gezielt über Berufsbilder in der Ernährungswirtschaft informieren und direkt auf freie Stellen bewerben.

Die foodRegio-Azubikampagne „Foodstarter“ lud am Freitag zum dritten Foodstarter-Azubi-Event ein und begrüßte rund 80 Auszubildende und deren Ausbilder. Foto: Wirtschaftsförderun HL

Die foodRegio-Azubikampagne „Foodstarter“ lud am Freitag zum dritten Foodstarter-Azubi-Event ein und begrüßte rund 80 Auszubildende und deren Ausbilder. Foto: Wirtschaftsförderun HL


Text-Nummer: 125312   Autor: WA HL/red.   vom 08.10.2018 11.57

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

Text kommentieren.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.