Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Freitag,
der 19. Oktober 2018






Handwerkskammer Lübeck: Guter Sommer und gute Stimmung

Das schleswig-holsteinische Handwerk bestätigt auch in diesem Sommer seine herausragende wirtschaftliche Verfassung. Für das letzte Quartal des Jahres erwarten vor allem die vom Weihnachtsgeschäft profitierenden Gewerke eine zusätzliche Konjunkturbelebung.

Das gute Sommerwetter machte sich auch beim Handwerk positiv bemerkbar. In den Monaten Juli, August und September erzielten die Betriebe in Schleswig-Holstein laut Umfrage zum III. Quartal wieder ein absolut herausragendes Ergebnis. Insgesamt sprachen 64 Prozent von einer guten, 32 Prozent von einer befriedigenden und lediglich vier Prozent von einer schlechten Geschäftslage.

Damit wurde das gute Vorjahresergebnis übertroffen (Vergleichszahlen III. Quartal 2017: 58 Prozent „gut“, 38 Prozent „befriedigend“ und vier Prozent „schlecht“). Auffallend war, dass sämtlichen Kennzahlen wie Umsatz, Beschäftigtenzahl, Auftragsbestand, erzielbare Verkaufspreise und auch die Investitionstätigkeit gegenüber dem II. Quartal des Jahres Steigerungen aufwiesen.

„Das ist sicherlich ein weiteres Indiz für die ausgezeichnete wirtschaftliche Situation des Handwerks“, sagte dazu Günther Stapelfeldt, Präsident der Handwerkskammer Schleswig-Holstein. Wenn es aktuell überhaupt etwas gäbe, dass Sorgen bereiten würde, sei es die Situation bei den Fachkräften.

„Alle Betriebe sind gut beraten, auszubilden und ihre Fachkräfte zu halten. In vielen Branchen arbeiten die Betriebe am Limit und müssen sogar Aufträge ablehnen. Der begrenzende Faktor ist schon länger der Fachkräftemangel“, so Stapelfeldt.

Ausblick:

Für die letzten Monate des Jahres erwartet die Mehrzahl der Betriebe keine Veränderung der guten Konjunktursituation. Insgesamt wird dennoch eine leichte Steigerung erwartet, die vornehmlich von den Prognosen der Branchen getragen wird, die traditionell vom Weihnachtsgeschäft profitieren. Insgesamt rechnen 18 Prozent mit einer Verbesserung, 75 Prozent mit einer gleichbleibenden Geschäftsentwicklung und sieben Prozent mit schlechteren Werten als noch im III. Quartal.

Da auch die übrigen Kennzahlen keine signifikanten Veränderungen im IV. Quartal erwarten lassen, wird das Jahr 2018 konjunkturell gesehen so gut enden wie es begonnen hat. In jedem Fall geht das Handwerk gestärkt ins Jahr 2019.

Die Handwerkskammer Lübeck bestätigt auch in diesem Sommer die gute wirtschaftliche Verfassung des Handwerks. Foto: HWK HL/Archiv

Die Handwerkskammer Lübeck bestätigt auch in diesem Sommer die gute wirtschaftliche Verfassung des Handwerks. Foto: HWK HL/Archiv


Text-Nummer: 125314   Autor: HWK HL   vom 08.10.2018 12.46

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

Text kommentieren.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.