Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonntag,
der 16. Dezember 2018






Gas-Leitung bei Bauarbeiten aufgerissen

Am Montag gegen 14.25 Uhr wurde bei den Bauarbeiten in der Kantstraße eine Gasleitung von einem Bagger aufgerissen. Es traten größere Mengen Gas aus. Die Kant- und die Goebenstraße mussten gesperrt werden. Der Einsatz dauerte bis in den Abend an.



Der Notdienst der Stadtwerke war schnell vor Ort, um die Leitung abzusperren. Allerdings dauerte es einige Zeit, bis sich das Gas verflüchtigt hatte. Der Bereich wurde deshalb auch für Fußgänger gesperrt. In einem benachbarten Einkaufszentrum wurde der Ausgangsbereich ebenfalls evakuiert.



Die Feuerwehr rückte mit zwei Löschzügen an, um im Notfall schnell eingreifen zu können. Die Stadtwerke rückten mit Spezialgerät an, um die Leitung zu reparieren. Um kurz nach 17 Uhr war die Gefahr gebannt.



Gegen 18.50 Uhr wurde die Feuerwehr erneut alarmiert, da deutlicher Gasgeruch wahrnehmbar war. Feuerwehr und Stadtwerke konnten aber kein Erdgas mehr feststellen. Lediglich das starke Duftmittel, das Erdgas beigemischt wird und vor Gefahren warnt, hat sich im Erdreich festgesetzt. "Es wird noch einige Tage lang dort stinken", sagt Dietmar Schiemann vom Leitungsdienst der Feuerwehr.

Ein Bagger riss bei Bauarbeiten die Gasleitung auf. Fotos: VG/Oliver Klink

Ein Bagger riss bei Bauarbeiten die Gasleitung auf. Fotos: VG/Oliver Klink


Text-Nummer: 125324   Autor: VG   vom 08.10.2018 15.01

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Adventskalender
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.