Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Freitag,
der 19. Oktober 2018






Wasserspiel in der Breiten Straße wird saniert

In diesem Jahr blieb das Wasserspiel in der Breiten Straße lange Zeit trocken. Jetzt wird nach den Anlagen an der Obertrave und Klingenberg auch hier eine umfangreiche Sanierung durchgeführt.



Die Stadt hat an den Verbindungsfugen auf der Brunnenfläche Ablösungen beziehungsweise Abplatzungen an den Fugenfüllungen festgestellt. Zum Schutz des Unterbaues, der sich unter der wasserüberspülten Brunnenfläche befindet, müssen die elastischen Fugenfüllungen komplett und die Zement-Fugenfüllungen teilweise erneuert werden.

Das Feld in dem sich der Brunnen in der Breiten Straße befindet wird vom 15. Oktober bis 16. November 2018 gesperrt wird. Grund hierfür sind erforderliche Reparaturarbeiten an den Brunnenfugen.

Der Fußgänger- und der über Nacht zugelassene Radverkehr können den Bereich weiterhin beidseitig passieren. Der nur in Richtung Kohlmarkt zugelassene Lieferverkehr kann das Baufeld linksseitig zwischen der Absperrung und den gegenüber liegenden Sitzbänken umfahren.

Für die Arbeiten wurde die Lübecker Firma Arthur Prüß beauftragt.

Im kommenden Jahr kann auch in der Breiten Straße wieder geplanscht werden. Fotos: JW/Archiv

Im kommenden Jahr kann auch in der Breiten Straße wieder geplanscht werden. Fotos: JW/Archiv


Text-Nummer: 125331   Autor: Presseamt Lübeck/red.   vom 09.10.2018 08.38

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

Text kommentieren.



Kommentare zu diesem Text:

K.Gunde schrieb am 09.10.2018 um 16.36 Uhr:
Da werden wieder Prioritäten gesetzt.

Bernd Feddern schrieb am 09.10.2018 um 21.22 Uhr:
Nachdem auch bei den anderen "Wasserspielen" dieselben Schäden aufgetreten sind, kann wohl von allgemein verpfuschter Arbeit ausgegangen werden?
Gewährleistung gibt es bestimmt nicht mehr.
Von wem wurden die Reparaturarbeiten vorausgeplant, da so schnell eine Firma dazu bestimmt werden konnte (die offenbar Zeit und "Fachpersonal" bereit hielt)? Und wann ist denn das Verfalldatum der neuen Verfugung?
Fragen über Fragen, auf die keine Antwort zu erwarten ist.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.