Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Dienstag,
der 23. Oktober 2018






Lübecks erstes Bier-Kultur-Festival startet

Am Freitag und Samstag öffnet die Kulturwerft Gollan seine Tore für Lübecks erstes Bier-Kultur-Festival, das Craft Beer Fest Lübeck 2018. Jeweils von 16 bis 23 Uhr stehen über 100 Biersorten zur Verkostung bereit.

Die Besucher freuen sich auf 15 regionale, nationale und internationale Brauereien, welche über 100 verschiedene Biersorten zum Probieren aus dem Fass und aus der Flasche anbieten: vom klassischen Pils, über das hopfenbetonte IPA, bis zum fassgelagerten kräftigen Imperial Stout mit Kakao und Kaffee. Biervielfalt, hochwertige Zutaten und Genuss stehen im Vordergrund. Für Jeden gibt es die passende Probiergröße.

Zu jedem Bierstil gibt es auch das passende Essen. Fünf Foodtrucks kochen frisch und servieren den Besuchern das passende Essen zur Bierauswahl. Auf den Meet & Greet Kursen kann man mit den Brauern persönlich in kleiner Runde bei zahlreichen Verkostungen vor Ort mehr über echtes handwerkliches Bier erfahren.

Die Brauereiauswahl für das Craft Beer Fest Lübeck 2018 sucht seinesgleichen in Deutschland. Vor allem durch die internationalen Top Brauereien Lervig (Norwegen), Põhjala (Estland) und To Øl (Dänemark), welche in ihren Ländern die höchsten Bewertungen aus internationalen Ratingplattformen aufweisen, werden das Interesse an diesem Festival weit über Lübecks Grenzen hinaus wecken. Den wunderbaren Kontrast zur europäischen Elite bilden die erfolgreichen regionalen Brauer, wie zum Beispiel Sudden Death Brewing (Timmendorfer Strand) und Anders Ale mit seiner nagelneuen Brauerei in Lübeck Genin.

Der Organisator des Craft Beer Fest Lübeck 2018 heißt Maximilian Marner und wohnt selbst auf der Lübecker Altstadtinsel. Er ist der Geschäftsführer der Biervertriebsfirma Brausturm und richtete bereits erfolgreich mehrfach den Craft Beer Market in Hamburg aus. In Lübeck steht ihm Micha Reese, der Geschäftsführer des Bierfachgeschäfts Bierbühne Lübeck, von den Craft Beer Rockstars zur Seite, welche seit 2016 erstmals eine nie dagewesene Biervielfalt und Bierfachwissen nach Lübeck brachten.

Die Besucher zahlen einen Eintritt von fünf Euro für ein Tagesticket und acht Euro für ein Zweitagesticket. Da an beiden Tagen unterschiedliche Biere präsentiert werden, lohnt sich die Doppelkarte in jedem Fall. Danach holt man sich für fünf Euro Pfand ein Biersommelier Glas und kann schon zu einer der vielen Brauereien gehen, die Biervielfalt entdecken und mit den Brauern persönlich sprechen.

Lübecker feiert sein erstes Bier-Kultur-Festival. Foto: Veranstalter

Lübecker feiert sein erstes Bier-Kultur-Festival. Foto: Veranstalter


Text-Nummer: 125386   Autor: Veranstalter/red.   vom 12.10.2018 10.26

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.

Text kommentieren.



Kommentare zu diesem Text:

Horst Mahler schrieb am 12.10.2018 um 20.16 Uhr:
Cool, eine öffentliche Drogenparty für Alkoholiker.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender
Videos

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.