Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonntag,
der 18. November 2018






Der Spatz von Paris auf dem Theaterschiff

Wer kennt sie nicht, die großen Chansons des "Spatzen von Paris"? "La vie en rose", "Milord", "Padam-Padam" und natürlich "Non, je ne regrette rien". Am Mittwoch, 17. Oktober, um 20 Uhr ist Mary C. Bernet mit ihrem Programm "Piaf – der Spatz von Paris" auf dem Theaterschiff zu Gast.

Edith Piaf, Enkelin einer Bordellköchin und Halbwaise, mit vier Jahren fast erblindet, mit zehn auf der Straße. Im Paris der 30er Jahre wurde sie als Talent entdeckt und stieg zum internationalen Star auf. Das Stück zeigt das glamouröse wie dramatische Leben der berühmten Sängerin, ihre Männer und Liebhaber, Exzesse und Erfolge - begleitet von hinreißend schönen Chansons.

Karten zum Preis von 28 Euro und 25 Euro gibt es unter der Telefonnummer 0451/2038385 und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Mary C. Bernet zeigt das Leben von Edith Piaf. Foto: Veranstalter

Mary C. Bernet zeigt das Leben von Edith Piaf. Foto: Veranstalter


Text-Nummer: 125423   Autor: Veranstalter/red.   vom 15.10.2018 08.34

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.