Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Montag,
der 24. Juni 2018






Vortrag Seniorenakademie: 70 Jahre Staat Israel

Am Donnerstag, 18. Oktober 2018, findet um 15 Uhr in der Seniorenakademie an St. Marien im Marienkirchhof ein Vortrag zum Staat Israel statt. Referent ist Johannes Guagnin, Hauptdelegierter des JNF-KKL Jerusalem für Deutschland.

Der Beitrag des Jüdischen Nationalfonds und aktuelle Herausforderungen: Im Mai 1948 erklärte Israel auf Grundlage des UN-Teilungsbeschlusses für Palästina seine Unabhängigkeit. Für die Entwicklung des jungen Staates, dessen Fläche zu 60 Prozent aus Wüste besteht, waren und sind Aufforstung und das Auffangen von Regenwasser von großer Bedeutung. So entstand im Norden der Negev-Wüste unter anderem der „Wald der deutschen Länder“, koordiniert durch den Jüdischen Nationalfonds.
 
Der Referent  wird einen Blick in die Geschichte werfen und über die zahlreichen Aufgabenfelder des Jüdischen Nationalfonds heute informieren.


Text-Nummer: 125467   Autor: St. Marien/red.   vom 16.10.2018 16.16

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.