Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Freitag,
der 16. November 2018





Grüne Lübeck

Bürgermeister Jan Lindenau bei den BfL

Bürgermeister Jan Lindenau stellte am Donnerstag vor den Mitgliedern der Bürger für Lübeck seine Pläne für Lübecks Zukunft vor und sprach über seine bisherigen Aktivitäten seiner noch jungen Amtszeit.

"Nichts ist so teuer wie unzufriedene Mitarbeiter". Diesen Grundsatz berücksichtigt der junge Bürgermeister in seiner Strategie für die Verwaltungsmodernisierung und trifft dabei voll auf die Wohlgesinnung der BfLer. Desweiteren wurde unter anderem über Haushaltskonsolidierung, Immobilien- und Flächenmanagement, diverse Digitalisierungsprojekte und vieles andere mehr diskutiert. Bei den Themen "Fraktionsübergreifende Zusammenarbeit und Besetzung von Aufsichtsräten" traf Jan Lindenau voll den Nerv der BfLer. "Einer von uns", kommentierte der Vorsitzende Lothar Möller dann auch scherzhaft die Aussagen.

Gern vernahmen die BfLer auch die bereits mögliche Bürgerbeteiligung. So können Bürgerinnen und Bürger unkompliziert der Stadtverwaltung Mängel mitteilen unter buergerservice.luebeck.de.

"Die BfLer danken dem Bürgermeister für die offene Kommunikation und werden die Pläne gern konstruktiv begleiten", so Lothar Möller, Vorsitzender der Wählervereinigung und Mitglied der Bürgerschaft.

Jan Lindenau diskutierte mit Mitgliedern der Bürger für Lübeck. Foto: BfL

Jan Lindenau diskutierte mit Mitgliedern der Bürger für Lübeck. Foto: BfL


Text-Nummer: 125528   Autor: BfL/red.   vom 19.10.2018 17.37

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.