Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Freitag,
der 16. November 2018






Podiumsdiskussion über die digitale Schule

Die "Friedrich Naumann Stiftung für die Freiheit" lädt am Montag, 22. Oktober 2018, zu einer Podiumsdiskussion mit dem Titel "smart education/Schule der Zukunft – Bildung in einer digitalen Welt", ein. Die Diskussion findet von 19.30 bis 21.30 Uhr im Johanneum zu Lübeck statt. Der Eintritt ist frei.

Als Gesprächspartnerin steht unter anderem Kathrin Weiher, Senatorin für Kultur, Bildung, Jugend und Sport der Hansestadt Lübeck, zur Verfügung. Ihr Anliegen ist es, die sachliche Ausstattung (Räume, Digitalisierung) und soziale Problematiken durch Ganztagsangebote, Schulsozialarbeit, I-Pool und mehr zu gestalten.

Darüber wird auch mit Prof. Dr. Felicitas Macgilchrist, Professorin für Medienforschung mit dem Schwerpunkt Bildungsmedien an der Georg-August-Universität Göttingen, diskutiert. Prof. Macgilchrist wird unter anderem best practice Beispiele vorstellen, die sie an Deutschen Auslandsschulen in Asien, Amerika, Afrika und Europa begleitet hat.

Die Gesellschaft ist im ständigen Wandel, Bildung ist der Schlüssel, diesen Herausforderungen gewachsen zu sein. Die Digitalisierung bietet ein großes Potential für eine bessere Bildung. Mit dem multimedialen Schulbuch kann Wissen anschaulicher vermittelt werden, ebenso werden interaktive Zusatzinhalte geboten, die das Interesse der Schüler wecken und zur Motivation beitragen. Warum ist diese Lernmethode bisher in Deutschland noch die Ausnahme? Wie können digitale Geräte wie zum Beispiel interaktive Tafeln, Tablets und Laptops gewinnbringend für einen spannenden Unterricht genutzt werden? Welche Voraussetzungen müssen an unseren Schulen geschaffen werden und wie kann dies in kurzer Zeit gelingen? Eine spannende Frage ist außerdem: "Wie können wir die Zukunft der Bildung in der digitalen Welt selbst gestalten, anstatt dass neue Formen der Bildung auf uns zurollen, die von anderen Akteuren gestaltet werden?"

Moderiert wird diese Veranstaltung von der Journalistin und Moderatorin Ina Lebedjew. Sie hat beim NDR am Pilotprojekt "NDR Newcomernews - Schüler machen Schlagzeilen" mitgewirkt und wird eigene Erfahrungen einbringen.

Die Friedrich Naumann Stiftung "Für die Freiheit" lädt herzlich zu dieser spannenden Podiumsdiskussion ein. Die Teilnahme bedarf einer Anmeldung unter: shop.freiheit.org oder per Mail an service@freiheit.org

Schulsenatorin Kathrin Weiher wird über die Ausstattung der Schulen sprechen.

Schulsenatorin Kathrin Weiher wird über die Ausstattung der Schulen sprechen.


Text-Nummer: 125537   Autor: Veranstalter/red.   vom 20.10.2018 14.55

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.