Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonntag,
der 18. November 2018






Hauptwasserleitung bei Bauarbeiten beschädigt

In Travemünde kam es am Freitag gegen 12.30 Uhr zu einem Druckabfall in der Wasserversorgung. Bei Bauarbeiten in der Straße "Am Baggersand" wurde eine 30 Zentimeter starke Hauptwasserleitung beschädigt.



Die angrenzende Straße wurde überspült und musste kurzzeitig von der Polizei voll gesperrt werden. Der Notdienst der Stadtwerke war schnell vor Ort und konnte den betroffenen Bereich abschiebern. Die Wasserversorgung in Travemünde ist aber sichergestellt, so Lars Hertrampf, Sprecher der Stadtwerke. Es könne nur einige Zeit dauern, bis sich der Druck im Netz wieder aufgebaut hat.

In Travemünde wurde bei Bauarbeiten eine Hauptwasserleitung beschädigt. Fotos: Travemünde Aktuell

In Travemünde wurde bei Bauarbeiten eine Hauptwasserleitung beschädigt. Fotos: Travemünde Aktuell


Text-Nummer: 125684   Autor: VG   vom 26.10.2018 13.13

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.