Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Donnerstag,
der 27. Juni 2018






Tote Person im Stadtgraben - Identität geklärt

Am Sonntagvormittag, 28. Oktober 2018, wurde der Polizei eine leblose, im Wasser treibende Person gemeldet, die im Bereich der Wallhalbinsel von einer Fußgängerin erkannt worden war. Der Leichnam wurde von den Einsatzkräften der Feuerwehr geborgen.



Den bisherigen Ermittlungen der Polizei zufolge handelt es sich mit großer Wahrscheinlichkeit um einen 44-jährigen Mann aus Lübeck, der der Obdachlosenszene zuzuordnen war und seine Schlafstätte in der letzten Zeit häufiger am Lübecker Stadtgraben genommen hatte.

Hinweise auf ein Gewaltdelikt oder auf Fremdverschulden liegen den Ermittlern des sachbearbeitenden Kommissariats 11 der Lübecker Bezirkskriminalinspektion nicht vor.

Am Sonntag wurde im Stadtgraben eine tote Person gefunden. Fotos: Stefan Strehlau

Am Sonntag wurde im Stadtgraben eine tote Person gefunden. Fotos: Stefan Strehlau


Text-Nummer: 125714   Autor: VG/PD Lübeck   vom 28.10.2018 11.45

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.