Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonntag,
der 18. November 2018






Polizei sucht Hinweise nach Sturz mit dem Fahrrad

Bereits am Dienstagnachmittag, 23.Oktober, kam es in der Lübecker Innenstadt zu einem Beinaheunfall zwischen einer Fußgängerin und einem Fahrradfahrer. Die Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

Um 15.40 Uhr betrat bei Rot anzeigender Ampel ein etwa elf Jahre altes Mädchen die Fahrbahn in der Breiten Straße Ecke Beckergrube. Ein 37-jähriger Fahrradfahrer musste daraufhin abbremsen und fiel auf die Fahrbahn. Er wurde jedoch nicht verletzt. Bei der anschließenden Sachverhaltsaufnahme durch zufällig hinzukommende Polizeibeamte des 1. Polizeireviers konnte der Unfallhergang nicht abschließend ermittelt werden. Es wird derzeit überprüft, ob durch den Verkehrsunfall Sachschäden verursacht worden sind.

Die Polizei sucht die etwa elf Jahre alte Fußgängerin. Der Beschreibung nach soll sie etwa 1,60 Meter groß sein und ein westeuropäisches Aussehen haben. Ihre dunklen Haare trug sie schulterlang. Zur Unfallzeit war sie mit einer blauen Jeans bekleidet. Sachdienliche Hinweise nimmt das 1. Polizeirevier Lübeck unter der Telefonnummer 0451/131-6145 entgegen.


Text-Nummer: 125735   Autor: PD Lübeck/red.   vom 29.10.2018 11.40

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.