Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Mittwoch,
der 23. Januar 2018






Weltspartag im Eismeer

Anlässlich des Weltspartags 2018 verwandelte sich die Hauptstelle der Sparkasse zu Lübeck AG in ein Eismeer für kleine und große Sparer. Rund 300 Kinder waren mit ihren Eltern gekommen. Zwischen Schneebällen, Pinguinen und Eisschollen mit dabei: Eisbär "Mats", Maskottchen des diesjährigen Weltspartags.

Seit Monaten liefen die Vorbereitungen, seit Tagen wurde aufgebaut. Endlich war es soweit: Die Kundenhalle der Sparkasse zu Lübeck AG wurde am 30. Oktober zum Eismeer für Groß und Klein. "Fischer-Hein" und Eisbär "Mats" begrüßten alle Sparer zum diesjährigen Weltspartag. Am Vormittag besuchten Kinder aus sechs Lübecker Kindergärten das Eismeer, in dem auch bekannte Figuren aus dem Film "Die Eiskönigin" vertreten waren. "Fischer-Hein" ging mit den insgesamt rund 80 Kindergartenkindern auf die Suche nach dem entführten Eisbären in der Hauptstelle der Sparkasse zu Lübeck AG.

"Den ganzen Tag über haben die Kinder bei uns ihr Gespartes an der ‚Einzahlstraße‘ zählen lassen und an der ‚Weltspartagskasse‘ abgegeben. Als Geschenk erhielten sie den Kuscheltiereisbären ‚Mats’, eine Spardose oder eine Geldbörse. Wir haben über den Tag verteilt rund 300 Kinder begrüßt", sagte Frank Schumacher, Vorsitzender des Vorstandes der Sparkasse zu Lübeck AG.

In dem Eismeer wartete außerdem ein Zauberer und Ballonkünstler, der in die Welt der Magie entführte und tolle Luftballontiere formte, sowie eine Malecke für die Kinder. Und wer mochte, konnte sich vom Schminkteam sein Wunschmotiv schminken lassen oder im S-corner auf Wunschkarten anbringen, wofür als nächstes gespart wird. Auch die Eltern waren versorgt. Sie konnten sich bei einem Kaffee ausruhen und den Trubel aus der Ferne betrachten. "Möglich gemacht wurde das durch viele helfende Hände aus dem ganzen Haus der Sparkasse zu Lübeck AG. So waren unter anderem neun Auszubildende mit im Einsatz", unterstrich Frank Schumacher den Einsatz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Hauses.

Die Mitarbeiter nahmen die jungen Besucher mit auf eine Reise ins Eismeer. Foto: Sparkasse

Die Mitarbeiter nahmen die jungen Besucher mit auf eine Reise ins Eismeer. Foto: Sparkasse


Text-Nummer: 125775   Autor: Sparkasse   vom 30.10.2018 15.43

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.