Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Mittwoch,
der 23. Januar 2018






DGB: Diskussion über Arbeitnehmerrechte in Europa

"Arbeitnehmerrechte in Europa verteidigen – heißt die Demokratie zu verteidigen." Unter diesem Titel laden der Deutsche Gewerkschaftsbund sowie die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di am 8. November um 19 Uhr zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung mit Peter Scherrer, dem stellvertretenden Generalsekretär des europäischen Gewerkschaftsbundes.

"Die Rechte der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer werden oft als Hindernisse für einen wirtschaftlichen Erfolg gesehen, die es abzuschaffen gilt", so der Gewerkschaftsbund in seiner Einladung. "Soziale Sicherheit und Arbeitnehmerrechte sind in einer globalisierten Welt in besonderer Weise bedroht, weil sie nicht mehr allein mit nationalstaatlichen Mitteln verteidigt werden können. Stattdessen bedarf es einer stärkeren internationalen Zusammenarbeit. Die Europäische Gemeinschaft bildet dafür den passenden Rahmen aber die Europäische Union richtet nur zögerlich ihren Blick auf die Rechte der Beschäftigten."

Angesichts der Europawahl am 25. Mai nächsten Jahres werde es deshalb Zeit zu fragen, was auf Ebene der EU für Beschäftigte getan werden kann.

Juliane Hoffmann, Regionsgeschäftsführerin des DGB: "Als Gewerkschaften sind wir überzeugte Europäer und setzen uns für ein Europa ein, in dem in Zukunft die Interessen der Beschäftigten und damit der Mehrzahl der Bürgerinnen und Bürger stärker im Mittelpunkt stehen. Darüber wollen wir mit den Menschen auf unserer Veranstaltung am 8. November diskutieren. Aber wir wollen auch Argumente liefern, warum es überhaupt wichtig ist am 25. Mai 2019 zu Wahl zu gehen."

Die Veranstaltung findet im Gewerkschaftshaus Lübeck statt (Raum 3/4).

Juliane Hoffmann, Geschäftsführerin des DGB in Lübeck, lädt zur Diskussion über die Arbeitnehmerrechte in Europa ein.

Juliane Hoffmann, Geschäftsführerin des DGB in Lübeck, lädt zur Diskussion über die Arbeitnehmerrechte in Europa ein.


Text-Nummer: 125867   Autor: DGB/red.   vom 04.11.2018 16.47

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.