Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Montag,
der 19. November 2018






Wer macht mit bei der Telefonseelsorge?

Die nächste Ausbildungsgruppe der TelefonSeelsorge Lübeck beginnt im November. Zwei Plätze sind noch frei. Die Ausbildung zum ehrenamtlichen TelefonSeelsorger dauert 18 Monate, im Anschluss folgt eine dreijährige Mitarbeit mit einem Einsatz von jährlich rund 130 Stunden in der konkreten Arbeit am Telefon plus Supervision und Fortbildung.

Fachliche Vorerfahrung wird nicht vorausgesetzt. Vielmehr stehen das Interesse am Menschen, eine offene und wertschätzende Kommunikation und die Bereitschaft, sich persönlich und fachlich in der Gesprächsführung zu qualifizieren, im Vordergrund. Bewerben und näher informieren können sich Interessierte unter 0451/77502 oder im Internet: www.telefonseelsorge-luebeck.de

Die Ausbildung beginnt in den kommenden Tagen. Foto: Kirchenkreis/Archiv

Die Ausbildung beginnt in den kommenden Tagen. Foto: Kirchenkreis/Archiv


Text-Nummer: 125874   Autor: Kirchenkreis   vom 05.11.2018 09.19

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.