Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Donnerstag,
der 24. Januar 2018






Gedenken an die Pogromnacht

Am Freitag, 9. November 2018, findet um 16 Uhr eine Gedenkveranstaltung im Foyer der Synagoge statt. Die Jüdische Gemeinde Lübeck gedenkt der dunkelsten Stunde ihrer Geschichte, als ihr Gebetshaus vor 80 Jahren im Rahmen des staatlich gelenkten antijüdischen Terrors von einem SA-Trupp überfallen und geschändet wurde.

Zuvor führt der Architekt Thomas Schröder-Berkenthien über die Baustelle.

Seit 2016 wird die Lübecker Synagoge saniert. Foto: JW/Archiv

Seit 2016 wird die Lübecker Synagoge saniert. Foto: JW/Archiv


Text-Nummer: 125942   Autor: Presseamt Lübeck   vom 07.11.2018 15.15

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.