Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonntag,
der 18. November 2018






Auto nach Unfall auf die Seite gekippt

Nachdem eine Fahrzeugführerin am späten Donnerstagabend in der Poststraße in Timmendorfer Strand um 23.20 Uhr gegen eine hölzerne Blumenbeet Einfassung gefahren war, kippte der Mini Cooper auf die linke Seite und blieb dort liegen.

Das auf der Seite liegende Fahrzeug konnte von den Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr wieder aufgerichtet werden. Die 42-jährige, allein im Fahrzeug befindliche Fahrerin aus dem Kreis Stormarn hatte den Unfall unverletzt überstanden.

Aufgrund des bei Unfallaufnahme festgestellten Alkoholgeruchs bei der Fahrzeugführerin wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet und auf der Wache der Polizeistation Timmendorfer Strand durchgeführt.

Im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen konnte die Dame in die Obhut ihres Ehemanns übergeben werden.

Vonseiten der Polizeistation Timmendorfer Strand wurde ein strafrechtliches Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge des Genusses alkoholischer Getränke eingeleitet.


Text-Nummer: 125994   Autor: PD Lübeck   vom 09.11.2018 15.45

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.