Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Freitag,
der 23. August 2018






Lübeck:

Berufswahlsiegel für Julius-Leber-Schule

Eine große Ehre wurde diese Woche im Kieler Landeshaus der Julius-Leber-Schule, Grund- und Gemeinschaftsschule der Hansestadt Lübeck zuteil. Der Schulleiter Kai Brüning und die Koordinatorin für Berufsorientierung Heike Lustig bekamen im Landestag durch die Staatssekretärin des Bildungsministeriums Fr. Dr. Stenke die Auszeichnungen für vorbildliche Berufs- und Studienorientierung überreicht.

Die Lübecker Schule gehört damit zu den 79 Schulen in Schleswig-Holstein, an die dieses Siegel bislang verliehen wurde. Voran gegangen war ein Bewerbungsverfahren, bei dem den Jurys die schulischen Konzepte beider Schulen zunächst schriftlich präsentiert bekamen und im Rahmen eines Audits intensive Gespräche und Befragungen geführt wurden, ehe über die Zuerkennung des Qualitätssiegels befunden wurde.

Dabei hinterließ die Julius-Leber-Schule einen tiefen Eindruck bei der Jury. Herausgehoben wurde in der Laudatio neben dem berufsorientierenden Schnuppertag des 8. Jahrgangs an fünf beruflichen Schulen, die durch die Schuler erkundet werden können, die feste Verankerung der Sommerakademie in der Berufsorientierung der Schule. Hier nehmen Schülerinnen und Schüler zunächst während drei Wochen in den Sommerferien an einem Programm auf dem Schersberg bei Flensburg teilnehmen, bei dem sie individuell und intensiv den persönlichen Schwächen arbeiten, ihre eigenen Stärken entdeckt sowie Bewerbungsgespräche mit Lübecker Firmen führen. Im Anschluss werden sie im Folgejahr weiter betreut und auf ihren Abschluss vorbereitet. Ein weiteres Unterstützungsprogramm der Schule ist die Teilnahme am Studenten-Mentoring-Programm "Rock your Life", bei dem ehrenamtliche studentische Mentoren Jugendliche aus sozial, wirtschaftlich oder familiär benachteiligten Verhältnissen in ihren letzten zwei Schuljahren begleiten.

Die JLS bietet ihren Schülerinnen und Schülern damit ein breites Spektrum zur beruflichen Orientierung und Vorbereitung, das die Jugendlichen gut für ihre Zukunft rüstet.

Die Übergabe erfolgte im Landtag in Kiel. Foto: JLS

Die Übergabe erfolgte im Landtag in Kiel. Foto: JLS


Text-Nummer: 126006   Autor: JLS   vom 10.11.2018 15.10

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.