Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonnabend,
der 15. Dezember 2018






St.-Jürgen-Runde lädt zum Gespräch ein

Vandalismus im Carlebachpark - So lautet der Vorwurf von Anwohnern aus dem Hochschulstadtteil. Denn der warme Sommer lud zu nächtlichen Feiern ein, die mitunter laut waren, Müll zurückgelassen wurde und zu Beschwerden führten. Die St.-Jürgen-Runde möchte nach Lösungen suchen und lädt dazu am Mittwoch, 14. November, zu einem Gespräch ein.

Beginn ist um 19.30 Uhr in der Begegnungsstätte Wilhelmine Possehl, Mönkhofer Weg 60a. Aus dem Hochschulstadtteil haben Herr Stier, Leiter der Polizeistation, und Pastorin von Kiedrowski ihre Teilnahme zugesagt.

Die St.-Jürgen-Runde besteht seit 1996 als Zusammenschluss von Bürgerinnen und Bürgern aus dem Stadtteil. Sie wollen die Verbesserung der Arbeits-, Wohn- und Lebensbedingungen in St. Jürgen mitgestalten und arbeiten dabei mit städtischen Gremien und Akteuren vor Ort zusammen. Einiges konnte so inzwischen erreicht werden. Wer Ideen für weitere Projekte hat oder sich an den laufenden beteiligen möchte, ist herzlich eingeladen. An jedem zweiten Mittwoch im Monat trifft sich die St.-Jürgen-Runde um 19.30 Uhr in der Begegnungsstätte Wilhelmine Possehl.


Text-Nummer: 126035   Autor: Peter Parge   vom 12.11.2018 09.27

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Adventskalender
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.