Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Sonnabend,
der 15. Dezember 2018






Flaschenwurf auf Polizeirevier

In der Nacht auf Sonntag, 11. November 2018, kam es zu einem Flaschenwurf auf das 3. Polizeirevier Lübeck, bei dem die äußere Schicht einer doppelverglasten Fensterscheibe beschädigt wurde. Ein Tatverdächtiger konnte im näheren Umfeld ermittelt werden.

Am Sonntag gegen 0.50 Uhr konnten Polizeibeamte des 3. Polizeireviers Lübeck einen lauten Knall im Dienstgebäude wahrnehmen. Bei Begutachtung des Gebäudes wurde ein beschädigtes Fenster aufgefunden, an dem sich noch Glasscherben einer Bierflasche und Reste von Bier befanden.

Im Rahmen der ersten Ermittlungen konnte ein polizeibekannter, 22-jähriger Lübecker als Tatverdächtiger festgestellt werden.

Die Messung des Atemalkoholwertes ergab einen vorläufigen Wert von 2,47 Promille. Da der Lübecker im weiteren Verlauf erneut polizeilich in Erscheinung trat, wurde er schließlich dem Zentralgewahrsam der Polizei Lübeck zugeführt.

Gegen den 22-Jährigen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Sachbeschädigung eingeleitet.


Text-Nummer: 126047   Autor: PD Lübeck   vom 12.11.2018 11.33

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Adventskalender
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.