Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Sonntag,
der 17. Februar 2018





HLsports

Aktuelle Nachrichten von HLsports.de:
17.02.2019, 21.48 Uhr: Weihegold und Werth “dirigieren” in der Holstenhalle
17.02.2019, 21.45 Uhr: Mit schwedischer Power zum Sieg im Großen Preis
17.02.2019, 19.52 Uhr: Nach Roter Karte dreht VfL Lübeck-Schwartau in Dessau auf
17.02.2019, 19.49 Uhr: Volleyball-Team Hamburg verliert nach Aufholjagd
17.02.2019, 18.05 Uhr: Erstes Testspiel und die erste Niederlage: „Es ist noch viel zu tun“

Wakenitz Drachen erneut Landesmeister

Am Sonntag richtete die Lübecker Ruder-Gesellschaft von 1885 e.V. (LRG) den "Kanal-Cup" aus, eine Drachenbootregatta auf der Lübecker Kanal-Trave, bei der es unter anderem um den Titel des Schleswig-Holsteinischen Landesmeisters über 500 Meter ging.

Insgesamt vier Teams des Landes-Kanuverbands Schleswig-Holstein hatten für den Wettkampf gemeldet. In einem ersten Vorlauf galt es, sich über die bestmögliche Zeit für das Finale zu qualifizieren: Die Capybaras (Capybaras e.V., Preetz) und die Wakenitz Drachen (LRG) lieferten sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen, das ihnen am Ende den Finaleinzug sicherte. In einem ebenfalls engen Finallauf entschieden die Lübecker Sportler schließlich das Rennen für sich.

Nach dem Landesmeister-Titel über sechs Kilometer im Mai des Jahres und ebenfalls über die Sprintdistanz von 200 Metern Ende Juni, war der Sieg am Wochenende somit der dritte Landes-Titel für die Wakenitz Drachen in diesem Jahr.

Dritter wurde die Renngemeinschaft "Sventana Dragons & Friends" aus Kiel und Rendsburg. Nach einer stärkenden Mittagspause ging es für alle Teams in einer separaten Wertung auf die Langstrecke über rund acht Kilometer rund um die Lübecker Altstadt. Auch hier sicherten sich die Lübecker Wakenitz Drachen mit einer Zeit von 38 Minuten und 42 Sekunden und einem souveränen Vorsprung von knapp drei Minuten den Sieg vor den Capybaras und den Freunden aus Kiel auf Platz drei.

Die Wakenitz Drachen der LRG sicherten sich den Titel über die Langstrecke. Foto: André Pohlmann

Die Wakenitz Drachen der LRG sicherten sich den Titel über die Langstrecke. Foto: André Pohlmann


Text-Nummer: 126067   Autor: M. Kultermann   vom 12.11.2018 21.46

Text teilen: auf facebook +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.