Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Sonntag,
der 21. Juli 2018






326. Literarischen Frühschoppen im Alten Zolln

Am Sonntag, 25. November 2018, veranstaltet der Lübecker Autorenkreis in der historischen Gaststätte "Im alten Zolln", Mühlenstraße 93/95, seinen 326. Literarischen Frühschoppen. Gast dieser Matinee ist Till Sailer aus Bad Saarow. Er referiert anlässlich des 120. Geburtstages des Komponisten Hugo Distler (1908-1942) über das Thema "Hugo Distler, die letzten Jahre".

Distler, dessen Entwicklung eng mit seinem ersten Schaffensort Lübeck verbunden war, leitete in seinen letzten Jahren den Berliner Staats- und Domchor und wohnte mit seiner Familie im nahen Strausberg. Erst 34-jährig wählte er am 1. November 1942 den Freitod. Der Brandenburger Autor Till Sailer, der während der DDR-Zeit in Strausberg lebte, wurde auf den hochbegabten Musiker aufmerksam, da Distler wegen seiner Bindung an die evangelische Kirche von den DDR-Oberen wenig geschätzt wurde. Sailer stellt sein Buch "Hugo Distler in Strausberg" vor, in dem das dramatische Ende des Komponisten nachgezeichnet wird.

Die Lesung beginnt um 11 Uhr, die Moderation hat Klaus Rainer Goll, der Eintritt ist frei.

Klaus Rainer Goll moderiert den Literarischen Frühschoppen im Alten Zolln. Foto: Harald Denckmann/Archiv

Klaus Rainer Goll moderiert den Literarischen Frühschoppen im Alten Zolln. Foto: Harald Denckmann/Archiv


Text-Nummer: 126317   Autor: Veranstalter   vom 22.11.2018 08.15

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.