Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Dienstag,
der 11. Dezember 2018






Schlägerei in der Sandstraße

Am Montag um kurz nach 17.30 Uhr gingen mehrere Notrufe bei der Polizei ein. In der Sandstraße sei es zu einer Schlägerei mit mehreren Beteiligten gekommen, ein Mann sei mit einem Messer bewaffnet.

Die Polizei rückte mit mehreren Streifenwagen an, vier Rettungswagen waren nach kurzer Zeit vor Ort. Nach ersten Erkenntnissen waren vier bis fünf Personen in Streit geraten. Zu einem Einsatz des Messers war es nicht gekommen. Zwei Beteiligte wurden bei der Auseinandersetzung leicht verletzt, lehnten aber eine ärztliche Behandlung ab.

Die Polizei war mit insgesamt neun Streifenwagen im Einsatz. Mit einer guten Beschreibung gelang es den 26-jährigen Tatverdächtigen im Bereich der Straße "An der Mauer" vorläufig festzunehmen. Ein Messer wurde nicht aufgefunden. Er war leicht alkoholisiert und ein Test ergab 1,23 Promille. In einer ersten Befragung gab der Mann an, dass man ihn provoziert habe und er sich verteidigt wollte. Anschließend habe er die Flucht vorgezogen. Ein Messer sei nicht in seinem Besitz.

Nach Beendung der polizeilichen Maßnahmen konnte der Mann zunächst die Dienststelle verlassen.

Bei dem Streit wurden zwei Personen leicht verletzt. Foto: Stefan Strehlau

Bei dem Streit wurden zwei Personen leicht verletzt. Foto: Stefan Strehlau


Text-Nummer: 126425   Autor: VG   vom 26.11.2018 19.06

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Adventskalender
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.