Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Montag,
der 17. Dezember 2018






Ringstedtenhof ist Vorbild für Nachhaltigkeit

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und die Deutsche UNESCO-Kommission (DUK) zeichnen den Jugend-Naturschutz-Hof Ringstedtenhof für seine herausragenden Bildungsinitiative für nachhaltige Entwicklung aus.

Die Jury lobte vor allem das ganzheitliche BNE-Angebot für Kitas und Schulen und die erfolgreiche Ko-operation mit dem Job Center Lübeck, mit der Beschäftigung und Weiterbildung von Langzeitarbeitslosen im Bereich der ökologischen Landwirtschaft. Die Preisverleihung fand am 28. November in Bonn statt.

Neben dem Jugend-Naturschutz-Hof wurden weitere 31 Lernorte, 43 Netzwerke und sechs Kommunen für ihr herausragendes Engagement für Bildung für nachhaltige Entwicklung am 28. November in Bonn unter dem Motto "Ausgezeichnet" von Staatssekretär Christian Luft vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und der Präsidentin der Deutschen UNESCO-Kommission (DUK) Prof. Dr. Maria Böhmer prämiert.

Die Übergabe der Auszeichnung in Bonn. Foto: DUK/Thomas Müller

Die Übergabe der Auszeichnung in Bonn. Foto: DUK/Thomas Müller


Text-Nummer: 126517   Autor: Landwege   vom 30.11.2018 11.05

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Adventskalender
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.