Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

HL-live.de

Montag,
der 17. Dezember 2018






Freiwillige für die Strandwache gesucht

Arbeiten, wo andere Urlaub machen: Wer Lust hat, zum Beispiel die Strandwache in Travemünde zu verstärken, kann sich ab sofort bewerben. Das Deutsche Rote Kreuz in Lübeck bietet zwei Stellen im Bundesfreiwilligendienst (BFD) an. Start ist im Januar 2019.

Dabei spielt das Alter keine Rolle: Den Bundesfreiwilligendienst können Menschen unter und über 27 Jahren absolvieren, die sich für das Gemeinwohl engagieren und Neues ausprobieren möchten. Sie erhalten dafür ein Taschengeld. Im DRK Lübeck werden die BFDler in zwei Bereichen eingesetzt: Zur Verstärkung der Strandwache auf dem Priwall und für Sanitätsdienste in der Bereitschaft. Zuvor erhalten sie zunächst eine Ausbildung zum Sanitätshelfer und zum Rettungsschwimmer.

Detaillierte Informationen dazu gibt es in der Stellenbörse unter www.drk-luebeck.de.

Das Einsatzgebiet umfasst auch die Wasserwacht auf dem Priwall. Foto: DRK/Archiv

Das Einsatzgebiet umfasst auch die Wasserwacht auf dem Priwall. Foto: DRK/Archiv


Text-Nummer: 126570   Autor: DRK   vom 03.12.2018 07.44

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Adventskalender
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.