Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Sonnabend,
der 16. Februar 2018






CDU: Modernes Verwaltungsgebäude für moderne Verwaltung

Im Mai 2017 hatte die Verwaltung ein umfangreiches Konzept zur Neuordnung der Bauverwaltung vorgelegt. Für die CDU Lübeck ist dieses Konzept Grund genug, erneut das Thema "Neubau eines Verwaltungszentrums" bei den Haushaltsberatungen wieder aufzugreifen.

Kern dieser Vorlage war eine Wirtschaftlichkeitsuntersuchung, die der Sanierung der Gebäude einen Neubau gegenüberstellt. Im Rahmen des Konzeptes wurde bereits eine umfangreiche Standortanalyse für einen Neubau durchgeführt. Das Konzept schlummert seit dem in einer Schublade beim Bürgermeister und der Sanierungsstau wächst.

Dazu sagt Christopher Lötsch, Vorsitzender des Bauausschusses im Wortlaut:

(") Wir haben uns mit diesem Haushalt für 2019 aufgemacht, die Verwaltung zu modernisieren und zu digitalisieren. Doch für eine moderne Verwaltung bedarf es auch eines modernen Verwaltungsgebäudes. Die Untersuchung des ehemaligen Bausenator Peter Boden hat belegt, dass der Neubau langfristig gesehen nicht nur die kostengünstigere Alternative zur Sanierung im Bestand ist, sondern auch weitere städtebauliche Potentiale beinhaltet.

Der Neubau der Bauverwaltung darf nur ein erster Schritt sein. Das Konzept sieht ein Verwaltungszentrum mit drei Baukörpern vor. Das heißt, dass der Standort nach und nach aufwachsen könnte. Mit dem neuen, zweiten Verwaltungszentrum würden sich Kommunikationswege verkürzen und das „Verwaltungswandern“ über die Altstadtinsel endlich eingeschränkt. Die Effizienzsteigerung und Arbeitszeitgewinnung sind erheblich. (")

Christopher Lötsch von der CDU fordert den Neubau eines modernen Verwaltungsgebäudes für die Hansestadt Lübeck. Foto: CDU HL

Christopher Lötsch von der CDU fordert den Neubau eines modernen Verwaltungsgebäudes für die Hansestadt Lübeck. Foto: CDU HL


Text-Nummer: 126606   Autor: CDU Lübeck/red.   vom 04.12.2018 12.47

Text teilen: auf facebook +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


Kommentare sind am Wochenende leider nicht möglich.

HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.