Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Montag,
der 18. März 2018






Noch mehr Verkehr für die Lohmühle?

Der Bebauungsplan für einen neuen Supermarkt an der Lohmühle ist fertig. Er wurde gegen den ausdrücklichen Rat der Bauverwaltung aufgestellt, denn die Verkehrsbelastung durch Abbiegeverkehr wird weiter zunehmen.

Lange wurde im Jahr 2015 diskutiert, ob an der Straße "An der Lohmühle" ein neuer Supermarkt mit einer Anbindung für Fußgänger aus der Westhoffstraße gebaut werden sollte. Anfang 2017 stimmte der Bauausschuss der Bürgerschaft für die Bebauung. Der damalige Bausenator Franz-Peter Boden hatte sich gegen die Pläne ausgesprochen. Die Straße "An der Lohmühle" sei ohnehin überlastet, ein neuer Supermarkt oder Discounter werde mit seinem Abbiegeverkehr erhebliche Probleme bereiten, obwohl dort bereits eine Abbiegespur eingerichtet ist. Die Verkehrsbelastung sei zu hoch.

Die Bauverwaltung hatte damals geraten, den Ausbau der Straße abzuwarten. Der Ausbau der Karlstraße stehe bereits im städtischen Haushalt, der Ausbau bis zum Kreisverkehr Lohmühle werde folgen, sagte der Senator Anfang 2017. Die Straße werde auf fünf Spuren erweitert, damit ausreichend Platz für jeweilige Linksabbieger entsteht.

Der Ausbau der Straße kommt offensichtlich nicht mehr. Im Haushalt ist er auch in der Planung für die kommenden Jahre nicht enthalten. Der Bebauungsplan für den Supermarkt mit 1600 Quadratmeter Verkaufsfläche ist jetzt fertig und wird noch vor Weihnachten im Bauausschuss der Bürgerschaft beraten.

Einwände hat auch die IHK erhoben. Sie weist auf die schwierige verkehrliche Situation hin. "Im weiteren Verfahren wird eine Verkehrsuntersuchung erarbeitet, die die Auswirkungen der vorhandenen und geplanten Nutzungen im Plangeltungsbereich auf die Anbindungen an die Straße bei der Lohmühle und auf den Verkehrsablauf auf dieser Straße betrachtet und gegebenenfalls erforderliche Maßnahmen aufgezeigt", schreibt die Bauverwaltung in ihrer aktuellen Abwägung.

An der Lohmühle entsteht ein neuer Supermarkt. Der ursprünglich geplante Straßenausbau kommt wohl nicht mehr.

An der Lohmühle entsteht ein neuer Supermarkt. Der ursprünglich geplante Straßenausbau kommt wohl nicht mehr.


Text-Nummer: 126664   Autor: VG   vom 06.12.2018 15.22

Text teilen: auf facebook +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.