Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Montag,
der 21. Januar 2018






Arbeiten an der Lachswehrbrücke dauern länger

Die Arbeiten im Zuge der 1. Bauphase der Instandsetzung der Lachswehrbrücke verzögern sich und dauern noch bis zum Donnerstag, 20. Dezember 2018, an. Die jetzige zweispurige Verkehrsführung bleibt deshalb bis zum 20. Dezember bestehen.



Ab dem 21. Dezember erfolgt der Umbau der Arbeitsstellensicherung, so dass stadtauswärts zwei Fahrstreifen und stadteinwärts ein Fahrstreifen zur Verfügung stehen.

An dem 1968 fertiggestellten Brückenbauwerk waren erheblich mehr Betoninstandsetzungsmaßnahmen erforderlich, als im Rahmen der Ergebnisauswertung der Voruntersuchungen vermutet. Weiterhin sind durch Lieferterminschiebungen der Fahrbahnübergangskonstruktion Verzögerungen entstanden.

Zurzeit erfolgt die Bauwerksabdichtung. Anschließend wird der Gussasphalt eingebaut und der Geh-und Radweganschluss an der stadteinwärtigen Seite hergestellt.

Die Lieferung und der Einbau der Fahrbahnübergangskonstruktion sind auf Januar 2019 terminiert. Nach Fertigstellung dieser Arbeiten wird dann der Geh- und Radweg auf der nördlichen Brückenhälfte freigegeben.

Die weiteren Bauphasen der Instandsetzung sehen wie folgt aus:

• Phase 2 - 4. März 2019 bis Mai 2019: Instandsetzung der südlichen Bauwerkshälfte (Richtung Possehlbrücke)
• Phase 3: Juni 2019 bis Juli 2019: Instandsetzung der Bauwerksmitte sowie Restarbeiten

Die Arbeiten für den ersten Bauabschnitt dauern zwei Wochen länger als geplant. Fotos: VG

Die Arbeiten für den ersten Bauabschnitt dauern zwei Wochen länger als geplant. Fotos: VG


Text-Nummer: 126714   Autor: Presseamt Lübeck   vom 09.12.2018 11.40

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.