Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Montag,
der 25. März 2018





HLsports

Aktuelle Nachrichten von HLsports.de:
25.03.2019, 0.08 Uhr: HSV: Acht knallharte Wochen! – „Ausgangskonstellation absolut okay“
24.03.2019, 21.14 Uhr: CET: Ein weiterer Kantersieg besiegelt Meisterschaft und Aufstieg
24.03.2019, 17.33 Uhr: Landesliga: Spitzentrio im Gleichschritt
24.03.2019, 17.28 Uhr: Verbandsliga mit neuem Spitzenreiter
24.03.2019, 17.24 Uhr: Kreisliga: Scheibenschießen am Sonntag

VfB: Hendrik Bombek unterschreibt bis 2020

Die Durchlässigkeit wird beim VfB Lübeck weitergelebt: Mit Hendrik Bombek hat ein weiterer Hansekicker einen Vertrag unterschrieben – bis 2020 läuft der Kontrakt.

Der 19-jährige gebürtige Hamburger spielte zunächst bis 2016 beim SC Concordia Hamburg und dann für ein Jahr beim SV Eichede, ehe er im Sommer 2017 in die U19 des VfB Lübeck wechselte. Dort war er sofort fester Bestandteil der Mannschaft, die im Sommer ans Tor zur Bundesliga klopfte. In den Aufstiegsspielen scheiterte er mit seiner Mannschaft denkbar knapp an Carl-Zeiss Jena.

In dieser Saison war er bereits fester Bestandteil des Trainingskaders der Regionalligamannschaft und stand beim Auswärtsspiel in Havelse erstmals in der Startelf. In der Oberligamannschaft war der Innenverteidiger zehn Mal im Einsatz und erzielte zwei Treffer.

"Wir sind von Hendriks Qualitäten überzeugt und glauben, dass er seinen Platz in der Regionaligamannschaft finden wird. Er bringt allerbeste Voraussetzungen mit, um dies zu schaffen", sagt Sportdirektor Stefan Schnoor und führt weiter aus: "Mit der Verpflichtung von Hendrik bis mindestens 2020 gehen wir unseren Weg konsequent weiter. Wir haben die Jungs aus dem eigenen Nachwuchs immer im Blick. Mit Leistung und entsprechendem Ehrgeiz hat jeder die Chance, sich für die Regionalligamannschaft zu empfehlen. Dies haben wir zuletzt auch mit dem Einsatz von Lucas Will und Krenar Svirca in Wolfsburg wieder sehen dürfen."

Bombek selbst freut sich über das Vertrauen, dass ihm die Verantwortlichen mit dem Vertragsangebot geschenkt haben. "Ich bin sehr stolz, bei diesem Traditionsverein meine weiteren Schritte im Herrenbereich zu gehen und möchte mich ab Januar wieder für das Vertrauen mit entsprechender Leistung bedanken."


Text-Nummer: 126860   Autor: VfB   vom 16.12.2018 11.28

Text teilen: auf facebook +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.