Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de - Nachrichten aus Lübeck

Freitag,
der 24. Mai 2018






A20: Container vom Lkw gerutscht

Am späten Nachmittag des 19. Dezember verlor ein Lkw, der auf der A 20 zwischen den Anschlussstellen Lüdersdorf und Groß Sarau in Richtung Lübeck fuhr, einen rund zwölf langen Container.

Ursächlich dafür war ersten Erkenntnissen zufolge ein plötzlicher Lastwechsel, der auf einen defekten Luftfederbalg des Aufliegers zurückzuführen war. Darüber hinaus stellten die Beamten des Autobahn- und Verkehrspolizeireviers Metelsdorf fest, dass der Container nicht mit dem Auflieger kompatibel war und demzufolge nicht ausreichend gesichert werden konnte.

Den Fahrer erwartet nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren. Der entstandene Gesamtschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt. Für die Dauer der Bergungsarbeiten wurde der Verkehr halbseitig an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Symbolbild

Symbolbild


Text-Nummer: 126939   Autor: PI Wismar/red.   vom 20.12.2018 11.01

Text teilen: auf facebook +++ auf Twitter +++ über Kontaktformular

Text ausdrucken. +++ Text ohne Bilder ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.