Please enable JavaScript!
Bitte aktiviere JavaScript!
S'il vous plaît activer JavaScript!
Por favor,activa el JavaScript!
antiblock.org

Diese Seite verwendet Cookies für die Funktionalität und für anonymisierte Statistiken.
Stimmen Sie auch der Verwendung von Cookies durch Drittanbieter auf dieser Website für die Schaltung von personalsierter Werbung zu? Weitere Informationen
Sie können Ihre Zustimmung jederzeit auf der Seite Impressum / Datenschutz widerrufen.
Dort finden Sie auch weitere Informationen zu Cookies.
HL-live.de

Montag,
der 21. Januar 2018






Schmuggler mit 600 Gramm Heroin gefasst

Einer Zollstreife ging am 9. Dezember ein Körperschmuggler ins Netz, wie der Zoll am Donnerstag mitteilte. 600 Gramm Heroin hatte er geschluckt. Er wurde festgenommen und sitzt jetzt in Untersuchungshaft.

Bereits am 9. Dezember 2018 wurde im ICE von Hamburg nach Kopenhagen, in Höhe Oldenburg in Holstein, eine männliche Person durch eine Zollstreife kontrolliert. Wegen des Verdachts auf Körperschmuggel wurde vom zuständigen Amtsgericht die körperliche Röntgen-Untersuchung angeordnet. In Lübeck konnte der Verdacht bestätigt werden.

Das Ausscheiden der geschluckten Bodypacks zog sich vier Tage hin. Der Mann hatte insgesamt 62 sogenannte Bodypacks mit Heroin und einem Gewicht von insgesamt circa 600 Gramm geschluckt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Lübeck erließ das Amtsgericht Lübeck Untersuchungshaftbefehl wegen des Verdachts der Fluchtgefahr gegen den Beschuldigten. Dieser befindet sich nun in Untersuchungshaft in der JVA Lübeck. Die weiteren Ermittlungen führt für die Staatsanwaltschaft Lübeck der Dienstsitz Kiel des Zollfahndungsamts Hamburg.


Text-Nummer: 127016   Autor: Zoll/red.   vom 27.12.2018 11.03

Text teilen: auf facebook +++ auf google+ +++ Über Kontaktformular

Text ausdrucken.


HL-live.de Flohmarkt

Nachrichten:
Polizei & Feuerwehr
Stadtgeschehen
Politik
Kultur & Theater
Wirtschaft
Sport
Veranstaltungskalender

Service:
Flohmarkt
Wetter
Notdienste
Stadtplan
Archiv
RSS und App
Newsletter

Werbung

Kontakt:
Meldung schicken
Veranstaltungs-Tipp
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz








Zur Ansicht für Mobiltelefone wechseln.